Newsletter Besondere Dienstleistungen - 01-2016

Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Öffnen Sie den Newsletter im Browser
 

Ausgabe 1/2016 vom 26.04.2016

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

hier senden wir Dir den Newsletter Nr. 1/2016 aus dem ver.di-Fachbereich Besondere Dienstleistungen in Hamburg. Du findest darin Neuigkeiten aus den Branchen und aus ver.di sowie diverse Termine. Wir freuen uns, wenn Dir der Newsletter gefällt.
 
Das ver.di Team 'Besondere Dienstleistungen'
 
Jan Bartkowiak, Peter Bremme, Tanja Chawla,
Anke Hahn, André Kretschmar

Newsletter für den Fachbereich

Die Nummer 1

Einmal monatlich soll er erscheinen, mindestens 10mal im Jahr, das haben wir uns vorgenommen. Sollte in bestimmten Branchen mal viel los sein, z.B. eine Tarifrunde, dann gibt es auch mal einen extra.

Wir starten im Moment noch ganz normal, stellen aber in den nächsten Wochen auf mobile Geräte um. "Mobile first" - das heißt: der Newsletter muss auf mobilen Geräten gut zu lesen sein.

Wer keine Newsletter erhalten möchte, kann sich einfach austragen. Ganz unten findest Du einen Link. Drauf klicken, bestätigen und schon bekommst Du diesen Newsletter nicht mehr.

Rückfragen, Anregungen, Beschwerden bei: Jan Bartkowiak


Aktion

1. Mai 2016

Zeit für mehr Solidarität

"Zeit für mehr Solidarität" lautet das Motto für den 1. Mai. An diesem Tag demonstrieren die DGB-Gewerkschaften für mehr Solidarität in den Betrieben, gute Arbeit, sichere Renten und gute Bildung. Bist Du auch dabei? Dann komme zum ...

Treffpunkt/Aufbau Demozug: 10.30 Uhr, Hasselbrookstraße U-/S-Bahnhof Hasselbrook von der Kreuzung Hasselbrookstraße / Friedenstraße in westlicher Richtung - am ver.di-Caddy.

Weitere Info’s: auf der Webseite des DGB


Betriebsrat-Bashing bei Bureau Veritas in Hamburg

Solidarität mit Peggy Perscher

Die Betriebsrats- und Gesamtbetriebsratsvorsitzende Peggy Prescher wird seit Monaten mit konstruierten Abmahnungen traktiert, der Anstiftung zur Lüge bezichtigt und aufgrund von angeblichem, „querulatorischem Verhalten sowie unterstellter, individualrechtlicher Beratung von Mitarbeitern“ mit einem Amtsenthebungsverfahren konfrontiert.

Inzwischen haben sich 320 Kolleginnen und Kollegen gegen dieses Betriebsrat-Bashing öffentlich ausgesprochen und ihre Solidarität mit Peggy erklärt.

Weitere Info’s und Unterschriftenlisten: www.tuev-verdi.de


Betriebe & Branchen

TÜV Bund - Tarifrunde 2016

0,5% plus X - Das ist ja fast nix!

Für die Betriebe der Tarifgemeinschaft TÜV finden zur Zeit Tarifverhandlungen statt. In der 3. Verhandlungsrunde hatten die Arbeitgeber erneut nur einen Inflationsausgleich als Tarifabschluss angeboten, der bei 0,5 Prozent liegen soll. Dabei ist es im wesentlichen geblieben.

In der 4. Verhandlungsrunde am Freitag, dem 8. April 2016 haben sich beide Parteien zwar ein wenig angenähert, im Kern blieben aber alle bei ihren Positionen.

Mehr Info's: www.tuev-verdi.de


Themen

Besondere Dienstleistungen

Prekäre Beschäftigung = Katastrophe

Als "Katastrophe" bezeichnet ver.di-Bundesvorstandsmitglied Ute Kittel die zunehmende Armut trotz Arbeit. In einem Interview mit dem report "die besonderen" kritisierte die Bundesfachbereichsleiterin "Besondere Dienstleistungen" den eklatanten Anstieg der prekären Beschäftigung in Deutschland.

Weitere Info’s


Callcenter

DGB-Index belegt Stress und Arbeitsüberlastung der Beschäftigten

Seit Jahren wird darauf hingewiesen, dass gerade Beschäftigte in Callcentern besonderen Belastungen ausgesetzt sind. Der Krankenstand ist überdurchschnittlich hoch, die Stressbelastung laut "Depressionsatlas" der Techniker Krankenkasse 2015 mit am höchsten.

Weitere Info’s


Facility

Unfaire Löhne und viel Stress

Unfaire Löhne, überlange Arbeitszeiten, Stress. Der Wettbewerb im Facilitymanagement geht voll auf Kosten der Beschäftigten. Das zeigt eine Umfrage der Gewerkschaften ver.di, IG Metall, IG Bau und NGG unter 2.700 Beschäftigten aus mehr als 300 Betrieben.

Weitere Info’s


Bleibe informiert.

Schau mal wieder rein!
Der Fachbereich Besondere Dienstleistungen im Internet.

Den Newsletter empfehlen! Einmal im Monat bringen wir uns in Erinnerung. Wir versorgen alle Abonnent_innen mit aktuellen Kurzinformationen und sagen, was es im Internet neues gibt.

Bitte diesen Link an Interessierte weiter sagen:
http://www.service-verdi.de/newsletter/fb13

Den Newsletter abbestellen? Bitte nicht als SPAM markieren!
Du möchtest von uns keine Infos mehr erhalten?

--> Bitte benutze dazu diesen Link.

Sollte das nicht funktionieren, gehe auf unsere Internetseite, gib deine E-Mail-Adresse ein und schon bekommst Du von uns keinen Newsletter mehr.

Vielen Dank.

Termine


27. April 2016, 17:30 - 20:00

Branchenarbeitskreis Wohnungswirtschaft

Besenbinderhof 60
Raum Altona
Thema: Gespräch über Digitalisierung in der Wohnungswirtschaft"

(offen für alle Interessierten)


Bildung
Workshops
Seminare


Auffrischung BetrVG: Geschäftsführung des Betriebsrats sowie Beteiligung bei personellen Maßnahmen -
Speziell für wiedergewählte Betriebsratsmitglieder
18.05. - 20.05.2016
in Boltenhagen
 
Arbeitszeit spezial:
Alles nach Plan! Alle zufrieden?
Grundzüge der Dienstplangestaltung
06.06. - 10.06.2016
in Boltenhagen

Auffrischung BetrVG: Geschäftsführung des Betriebsrats sowie Beteiligung bei personellen Maßnahmen
Speziell für wiedergewählte Betriebsratsmitglieder
18.05. - 20.05.2016
in Boltenhagen
 
Befristete Arbeitsverhältnisse in Betrieben und Dienststellen
Handlungsmöglichkeiten der gesetzlichen Interessenvertretungen
16.06.2016
in Hamburg

Lebensarbeitszeitkonten
13.06.2016
in Hannover
 
Gesunde Arbeit - gesunder Betrieb
Grundlagen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz für gesetzliche Interessenvertretungen
27.06. - 01.07.2016
in Boltenhagen


Das Hamburger ver.di b+b Programm

Das Seminarprogramm 2016