Newsletter Handel 29-2018

Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Newsletter im Browser anschauen

Ausgabe Nr. 29-2018 / 5. Oktober 2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen, 

anbei der aktuelle Newsletter mit den Themen der Woche und einigen Terminen.

Dein Team vom Fachbereich Handel

Einzelhandel

Karstadt / Galeria Kaufhof

Gemeinsame Erklärung der Hamburger Betriebsrät*innen

Auf einer ersten gemeinsamen Informationsveranstaltung für die BetriebsrätInnen der Unternehmen Galeria Kaufhof, Karstadt und Karstadt Sports in Hamburg am 28.09.2018 verabschiedeten die anwesenden Betriebsräte eine gemeinsame Erklärung zur bevorstehenden Fusion der Unternehmen.

Die »Gemeinsame Erklärung« lesen (PDF)
Rückfragen: Heike Lattekamp


TIE/ExChains

Austausch zu Arbeitsbedingungen

Letzte Woche waren unsere Kollegen von TIE/ExChains mit unseren spanischen und italienischen Kolleginnen und Kollegen von Zara und H&M unter anderem in Hamburg zu Besuch. Sie haben die Betriebsräte H&M Logistik und den Gesamtbetriebsrat H&M Sales besucht und sich zu ihren Arbeitsbedingungen ausgetauscht.

Es war ein sehr spannendes und erhellendes Treffen – deshalb soll es wiederholt und der Kontakt intensiviert werden.

Rückfragen: Milka Perovic


Fachgruppe Einzelhandel

Sonntagsöffnung im Mittelpunkt

Am 27. September 2018 hat die Fachgruppe Einzelhandel getagt und sich erneut mit dem Thema Sonntagsöffnungen beschäftigt.

Es wurden die letzten offenen Punkte zur anstehenden Organisationswahl auf den Weg gebracht. Und zwei der Kandidat*innen zur Bundesfachbereichsleitung haben sich der Fachgruppe vorgestellt.

Rückfragen: Milka Perovic


Fachausschuss Mode & Textil

Arbeitsbedingungen bei H&M und Zara

Der Ausschuss hat sich am 28. September mit den Arbeitsbedingungen unserer Kolleginnen und Kollegen von Zara und H&M aus Spanien und Italien beschäftigt (siehe oben). Viele Themen und Bedingungen sind auch bei uns wiederzufinden.

Der Ausschuss wird sich Anfang des Jahres intensiver damit beschäftigen und die Kolleg*innen vom TIE/ExChains dazu einladen.

Rückfragen: Milka Perovic


Arbeitsrecht / Neue Gesetze

Thema Teilzeit

Brückenteilzeit mit Rückkehranspruch

Im Juni hat das Bundeskabinett dem Gesetzentwurf für einen Rechtsanspruch auf zeitlich begrenzte Teilzeit zugestimmt. Jetzt berät der Bundestag über das Vorhaben.

Der Anspruch soll erlauben, dass Arbeitnehmer nach einer Teilzeitphase wieder zu ihrer alten Arbeitszeit zurückkehren können. Und nicht in der »Teilzeitfalle« stecken bleiben.

Die Anspruchsvoraussetzungen und das Verfahren der Antragstellung entsprechen weitgehend den Regelungen für den Anspruch auf zeitlich nicht begrenzte Teilzeitarbeit.

Weitere Informationen


Wahlen

Wahl der Schwerbehindertenvertretung 2018
vom 1. Oktober bis zum 30. November

Demokratie lebt vom Mitmachen!

Sie braucht Menschen, die wählen, aber auch engagierte Kolleginnen und Kollegen, die sich zur Wahl stellen.

Mehr Informationen im Wahlinfo und auf der Webseite sbv-wahl.verdi.de


Termine

09. Oktober 2018 |
Fachgruppenvorstand Groß- und Außenhandel
15. Oktober 2018 |
Tarifkommission Groß- und Außenhandel
25. Oktober 2018 |
Infotag: Die Gestaltung der Arbeitszeit als Handlungsfeld für die Interessenvertretung
Infos und Anmeldung


Bildung / Seminare / Veranstaltungen

 Psychische Belastungen am Arbeitsplatz -
Aufbau: Gefährdungsbeurteilungen

Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen anstoßen und begleiten
15.10. - 19.10.2018 in Timmendorfer Strand

Info-Tagung für Betriebsräte, Personalräte, Mitarbeitervertretungen JAV’en und Schwerbehindertenvertretungen:
Die Gestaltung der Arbeitszeit als Handlungsfeld für die Interessenvertretung
25. Oktober 2018 im Gewerkschaftshaus, Hamburg
 
Achtung, ich kann nicht mehr!
Sinn und Zweck von Überlastungsanzeigen (Kurzeinführung)
26.10.2018 in Hannover – InterCityHotel

Betriebsrätekonferenz
»Digitalisierung und Automatisierung im Handel«
16.-17.10.2018 in Kassel
Anmeldung (Formular)

Werkstatt »Gute Arbeit« // 8./9. November 2018 in Berlin
Arbeitsbedingungen beteiligungsorientiert zu analysieren und zu gestalten – das ist das Herzstück der Guten Arbeit. Dabei geht es einerseits darum, herauszufinden, was für die Beschäftigten bei ihrer Arbeit am wichtigsten ist.

Andererseits gilt es, die Kolleginnen und Kollegen (mehr als bisher) in betriebs- und tarifpolitische Prozesse einzubeziehen und sie dafür zu aktivieren.

Mehr Informationen und Anmeldung


### Bleibe informiert!

ver.di im Internet: Fachbereich ver.di Handel Hamburg

Den Newsletter empfehlen!

Mehrmals im Monat bringen wir uns in Erinnerung. Wir versorgen alle Abonnenten mit aktuellen Kurzinformationen und sagen, was es im Internet Neues gibt. Hier kann der Newsletter abonniert werden:

https://www.service-verdi.de/newsletter/fb12

 

### Newsletter abbestellen?

Dann bitte nicht als SPAM markieren! Du möchtest von uns keine Infos mehr erhalten?

1. Bitte benutze dazu diesen Link. Einfach klicken und bestätigen und schon wird Deine E-Mail-Adresse aus der Liste entfernt

2. Sollte das nicht funktionieren, gehe auf unsere Internetseite und gib deine E-Mail-Adresse ein. An diese Adresse geht ab sofort kein Newsletter mehr.

Vielen Dank.

Impressum & Datenschutz

Dieser Newsletter wird herausgegeben von ver.di Handel Hamburg

Besenbinderhof 60 | 20097 Hamburg

Verantwortlich: Heike Lattekamp, Landesfachbereichsleiterin

Datenschutzerklärung
 

Kontakt

E-Mail: fb12.hh@verdi.de | Internet: http://handel-hamburg.verdi.de