Newsletter Handel 20-2019

Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Newsletter im Browser anschauen

Ausgabe Nr. 20-2019  #  24. Juni 2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

anbei senden wir euch den aktuellen Newsletter – diesmal erst an einem Montag, weil es Freitag noch die zweite Verhandlungsrunde im Einzelhandel gab. Wir berichten über »Peanuts« und andere Zumutungen.

Das Team von ver.di Handel Hamburg

Tarifrunde 2019

Arbeitgeber legen kein wirklich neues Angebot vor!

Nur Peanuts im Angebot - Wertschätzung sieht anders aus!

Die zweite Verhandlungsrunde im Hamburger Einzel- und Versandhandel wurde am Freitag, dem 21. Juni ergebnislos vertagt.

Die Arbeitgeber verbesserten ihr erstes Angebot minimal, indem sie in jedem Jahr 0,2 % drauflegten. Zwischen unserer Forderung und dem Angebot der Arbeitgeber klafft eine große Lücke.

Die nächste Verhandlung ist am 3. Juli 2019.
 
Hier zum Tarifinfo
Rückfragen: Heike Lattekamp


Tarifrunde Groß- und Außenhandel

Nächste Verhandlung steht vor der Tür

ver.di fordert für die Beschäftigten des Groß- und Außenhandels 6,5% mehr Lohn und Gehalt, mindestens 167,- Euro und für die Auszubildenden 100,- Euro mehr.

Save the date: die dritte Verhandlungsrunde ist am 1. Juli 2019.

Hier alle Infos zur Tarifrunde
Rückfragen:
Heike Lattekamp


Jugend

Berufschultour

»Unsere Zukunft ist uns wichtig!«

In der letzten Woche waren wir wieder in zwei Klassen des Einzelhandles an der Berufsschule. Dort wurden die Azubis nicht nur theoretisch über das Zustandekommen von Tarifverträgen informiert, sondern auch ganz anschaulich mit der aktuell laufenden Tarifrunde vertraut gemacht.

Denn auch wenn hier im FB Handel grade Tarifverhandlungen und Arbeitskampf das Tagesgeschäft bestimmen: Unsere Zukunft ist uns wichtig! Und das ist eben der Nachwuchs.

Rückfragen: Kolja Griebner


Einzelhandel

H&M

ver.di Infoblog für Beschäftigte

Seit Juni 2019 gibt es einen gewerkschaftlichen Infoblog. Der ausschlaggebende Grund für den Blog ist, dass H&M seit einiger Zeit eine Filiale nach der anderen schließt und sich dabei zunehmend verantwortungsloser verhält und sich nicht scheut selbst langjährige Mitarbeiter*innen auf die Straße zu setzen.
 
Hier weiter zum Blog


Zara

Wir decken auf ...

Filialschließungen, Rauswurf von Betriebsräten, Betriebssprache, Streiks, Schwarze Listen über Mitarbeiter*innen …

Auf dem gewerkschaftlichen Infoblog werden viele Missstände bei Zara aufgedeckt.
Die neueste Schlagzeile: Inditex Careers – Wie dreist Zara uns belügt!
 
Hier weiter zum Blog


Sonntagsallianz

Der freie Sonntag muss bleiben!

Die Bundesallianz für den freien Sonntag hat am Mittwoch, dem 12. Juni 2019, zusammen mit rund 150 Einzelhandelsbeschäftigten in der Innenstadt von Fulda lautstark gegen die Aushöhlung des arbeitsfreien Sonntags protestiert.

Beteiligt waren unter anderem Beschäftigte von Karstadt, Galeria Kaufhof und Zara.

Hier weiter zum Video


Bildung / Seminare

Agieren statt reagieren
Betriebsverfassung: Soziale Angelegenheiten (BR 3) 
05.08. - 09.08.2019 – in Undeloh

Kraft meiner Stimme
Sicher sprechen und präsentieren
05.08. - 07.08.2019 – in Walsrode

Mensch geht vor!
Betriebsverfassung: Personelle Angelegenheiten (BR 2) 
12.08. - 16.08.2019 – in Walsrode

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz -
Aufbau: Gefährdungsbeurteilungen

Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen anstoßen und begleiten 
12.08. - 16.08.2019 – in Timmendorfer Strand

Betriebsänderung, Interessenausgleich, Sozialplan
Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats bei Betriebsänderungen 
13.08. - 15.08.2019 – in Lüneburg

Aller Anfang ist ... gar nicht so schwer
Betriebsverfassung: Einführung und Überblick (BR 1) 
19.08. - 23.08.2019 – in Walsrode


### Bleibe informiert!

ver.di im Internet: Fachbereich ver.di Handel Hamburg

Den Newsletter empfehlen!

Mehrmals im Monat bringen wir uns in Erinnerung. Wir versorgen alle Abonnent*innen mit aktuellen Kurzinformationen und sagen, was es im Internet Neues gibt. Hier kann der Newsletter abonniert werden:

https://www.service-verdi.de/newsletter/fb12

 

### Newsletter abbestellen?

Dann bitte nicht als SPAM markieren! Du möchtest von uns keine Infos mehr erhalten?

1. Bitte benutze dazu diesen Link. Einfach klicken und bestätigen und schon wird Deine E-Mail-Adresse aus der Liste entfernt

2. Sollte das nicht funktionieren, gehe auf unsere Internetseite und gib deine E-Mail-Adresse ein. An diese Adresse geht ab sofort kein Newsletter mehr.

Vielen Dank.

Kontakt & Service
 

Telefon: 040 890 615 620

E-Mail: fb12.hh@verdi.de

Internet: http://handel-hamburg.verdi.de

 

Impressum & Datenschutz

Dieser Newsletter wird herausgegeben von ver.di Handel Hamburg

Besenbinderhof 60 | 20097 Hamburg

Verantwortlich: Heike Lattekamp, Landesfachbereichsleiterin

Datenschutzerklärung